Schöner Hamam Zu Hause: Orientalische Badezimmermöbel Für Ein Bisschen Wellness

Stellen Sie sich vor, Sie betreten Ihr Badezimmer und werden in eine Welt aus Tausendundeiner Nacht versetzt. Warme Farben, filigrane Muster und edle Materialien schaffen eine Atmosphäre zum Entspannen und Träumen. Genau das können Sie mit orientalischen Badezimmermöbeln erreichen.

Orientalische Möbel bringen einen Hauch von Luxus und Exotik in Ihr Badezimmer. Dabei geht es nicht nur um die Optik, sondern auch um die Funktionalität. Hochwertige Materialien wie Holz, Naturstein und Messing sorgen für eine lange Lebensdauer und eine angenehme Haptik.

Wie Sie Ihr Badezimmer orientalisch gestalten
Wie Sie Ihr Badezimmer orientalisch gestalten

Stimmungsvolle Farbwelten

Orientalische Badezimmer bestechen durch ihre warmen und intensiven Farben. Denken Sie an dunkles Rot, tiefes Grün, warmes Orange und natürlich an Gold. Diese Farben schaffen eine sinnliche und geheimnisvolle Atmosphäre, die zum Träumen einlädt. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu übertreiben. Kombinieren Sie die kräftigen Farben mit neutralen Tönen wie Beige oder Creme, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen.

Ornamente und Muster im Überfluss

Orientalisches Design ist bekannt für seine üppigen Ornamente und Muster. Kacheln mit floralen Motiven, handgewebte Teppiche mit geometrischen Mustern und Waschbecken mit verzierten Armaturen – all das trägt zum unverwechselbaren orientalischen Flair bei. Entscheiden Sie sich für einzelne Akzente oder gehen Sie mutig voran und gestalten Sie Ihr gesamtes Badezimmer im orientalischen Stil.

Licht und Schattenspiele

Licht spielt in der orientalischen Einrichtung eine wichtige Rolle. Indirekte Beleuchtung schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre und lässt die Ornamente und Muster noch besser zur Geltung kommen. Setzen Sie auf kleine Lampen, Kerzen oder Lichterketten, um eine warme und einladende Atmosphäre zu kreieren.

Funktionalität trifft auf Ästhetik

Orientalische Badezimmermöbel sind nicht nur schön, sondern auch funktional. Wählen Sie praktische Waschbeckenunterschränke, elegante Handtuchhalter und geräumige Regale, die Ihnen ausreichend Stauraum bieten. Achten Sie darauf, dass die Möbelstücke aus hochwertigen Materialien gefertigt sind, damit sie der Feuchtigkeit im Badezimmer standhalten können.

See also  Schicker Stauraum Fürs Bad: Waschbeckenunterschrank Im Check

Fazit

Orientalische Badezimmermöbel sind eine tolle Möglichkeit, Ihrem Badezimmer einen Hauch von Luxus und Exotik zu verleihen. Mit warmen Farben, kunstvollen Mustern und stimmungsvoller Beleuchtung schaffen Sie eine Wohlfühloase zum Entspannen und Träumen. Achten Sie jedoch darauf, die verschiedenen Elemente harmonisch miteinander zu kombinieren, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzielen.

FAQs

1. Ist orientalisches Badezimmermobiliar teuer?

Orientalische Badezimmermöbel können preislich variieren. Es gibt sowohl hochwertige Stücke aus Massivholz und Naturstein als auch günstigere Varianten aus künstlichen Materialien. Entscheiden Sie sich für ein Budget und suchen Sie dann gezielt nach passenden Möbeln.

2. Welche Materialien eignen sich für orientalische Badezimmermöbel?

Hochwertiges Holz wie Teak oder Sheeshamholz ist ideal für orientalische Badezimmermöbel. Naturstein wie Marmor oder Granit sorgt für einen luxuriösen Look. Messing-Armaturen und verzierte Griffe runden das orientalische Design ab.

3. Wo kann ich orientalische Badezimmermöbel kaufen?

Orientalische Badezimmermöbel finden Sie in einigen Möbelhäusern mit breitem Sortiment. Online-Shops, die sich auf orientalische Einrichtung spezialisiert haben, bieten oft eine größere Auswahl.

4. Eignet sich mein Badezimmer für orientalische Möbel?

Orientalische Möbel können auch in kleinen Badezimmern gut aussehen. Entscheiden Sie sich für kompakte Möbelstücke und achten Sie darauf, dass die Farben und Muster nicht zu überwältigend wirken.

5. Benötige ich einen Fachmann für die Installation der Möbel?

Die meisten orientalischen Badezimmermöbel sind einfach zu montieren. Sollten Sie jedoch handwerklich nicht so begabt sein, können Sie sich natürlich an einen Fachmann wenden.

Related posts